Therapeutische Angebote

Die Behandlung einer psychischen Erkrankung ist eine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung und wird von niedergelassenen Fachärztinnen und Fachärzten, Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten und der zuständigen Versorgungsklinik wahrgenommen. Mehr Informationen zu den wichtigsten therapeutischen Angebote finden Sie hier im folgenden.

Das Alexianer St. Joseph-Krankenhaus  Berlin-Weißensee ist zuständig für die psychiatrische Pflichtversorgung des Bezirks Pankow und bietet voll- und teilstationäre psychiatrische, psychotherapeutische, psychosomatische und suchtmedizinische Behandlungen an. Die Klinik ist Zentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und verfügt über eine Klinik für Suchtmedizin mit qualifizierter Entzugsbehandlung und eine Klinik für Psychiatrie und verhaltenstherapeutische Medizin mit einem Spektrum spezieller Behandlungsangebote für ältere Menschen.
Im Notfall ist unsere psychiatrische Akutaufnahme 24 Stunden am Tag für Sie da. Sie erreichen uns in der Gartenstraße 1, 13088 Berlin, Telefon (030) 9279 032

Darüber hinaus bestehen spezialisierte Angebote zur Behandlung von Angst- und Zwangserkrankungen und zur Mutter-Kind-Behandlung, ein Früherkennungs- und Therapiezentrum für Psychosen (FETZ), eine Gedächtnistagesklinik sowie einen therapeutischen Wohnverbund für chronisch alkoholabhängige Menschen und Menschen mit der Doppeldiagnose "Sucht und Psychose".

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.alexianer-berlin-weissensee.de/home/

Psychiatrische Institutsambulanz  (PIA) des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses Berlin-Weißensee
Die PIA behandelt im Rahmen eines multiprofessionellen Teams aus Ärzt*innen, Psycholog*innen, Sozialarbeiter*innen, Pflegekräften, Ergotherapeut*innen und Bewegungstherapeut*innen an zwei Standorten Menschen, die chronisch und schwer psychisch erkrankt sind. Übergangsbehandlungen zur Überprückung bis zu einem Termin bei einem niedergelassenen Facharzt oder einer Fachärtzin sind ebenfalls besprechbar. Das Angebot ist im Sinne der gemeindenahen Versorgung vorwiegend Menschen mit Meldeadresse im Großbezirk Pankow vorbehalten, eine parallele Behandlung bei einem niedergelassenen Psychotherapeuten oder einer Psychotherapeutin wird von Seiten der Krankenkasse nicht finanziert.

http://www.alexianer-berlin-weissensee.de/unsere_angebote/st_joseph_krankenhaus_kliniken_und_fachabteilungen/ambulante_versorgung/institutsambulanz/

Die ambulante Versorgung wird durch niedergelassene Fachärzt*innen für Psychiatrie und Psychotherapie und Psychotherapeut*innen geleistet.

Ärzte:
Über eine Ärztesuchfunktion des Internetauftritts der kassenärztlichen Vereinigung Berlin, erhalten Sie einen Überblick über die niedergelassen tätigen Fachärzt*innen. Des Weiteren bieten die unterschiedlichen Krankenkassen Unterstützung bei der Fachärzt*innensuche an.

https://www.kvberlin.de/

Medizinisches Versorgungszentrum am Alexianer St. Joseph-Krankenhaus: Im MVZ im Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin Weißensee, arbeiten Fachärzt*innen für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärzt*innen für Neurologie, eine Allgemeinmedizinerin/Hausärztin sowie psychologische Psychotherapeut*innen, vergleichbar mit einer fächerübergreifenden Gemeinschaftspraxis, bei der Patienten von mehreren Ärzt*innen, psychologischen Psychotherapeut*innen Diagnostik und Behandlung erhalten.

http://www.alexianer-berlin-weissensee.de/unsere_angebote/mvz_am_st_jose...

Psychotherapie: Über eine Psychotherapeutensuchfunktion des Internetauftritts der kassenärztlichen Vereinigung Berlin erhalten Sie einen Überblick über die niedergelassen tätigen Psychotherapeut*innen. Des Weiteren bieten die unterschiedlichen Krankenkassen Unterstützung bei der Psychotherapeut*innensuche an, ebenso die Psychotherapeutenkammer Berlin

https://www.kvberlin.de/
http://www.psych-info.de/

NiG Pinel - Netzwerk integrierte Gesundheitsversorgung Pinel

NIG-Pinel gGmbH bietet eine ambulante Krisenprävention und -begleitung mit dem Ziel, Lebensqualität und Zufriedenheit zu erhalten bzw. zu steigern. Dabei kann es sich um eine sinnstiftende Tätigkeit, ein besseres Verständnis der eigenen Situation auch im privaten Netzwerk, um die Suche nach geeigneten weiteren Unterstützungsmöglichkeiten (Therapie, Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen u.ä.), Netzwerkgespräche, Gruppenangebote usw. handeln. Klinikaufenthalte sollen möglichst vermieden bzw. verkürzt werden. Dafür stehen in NIG-Pinel gGmbH feste Bezugsbegleiter, eine 24-Stunden-Hotline sowie eine Krisenpension zur Verfügung.

https://www.pinel-netzwerk.de
 

MVZ-Pinel gGmbH

Medizinische Behandlung ist ein untrennbarer Teil der Versorgung psychisch kranker Menschen.
Von der MVZ-Pinel gGmbH wurden bislang zwei Versorgungszentren mit psychiatrischem Schwerpunkt gegründet. Hier werden u.a. schwer psychisch kranke Menschen behandelt, auch wenn sie das Wartezimmer meiden müssen.

Das MVZ Nord liegt im Bezirk Pankow, das MVZ Süd im Bezirk Schöneberg.

http://www.pinel-medizin.de/team-vor-ort/pankow/

Soziotherapie ist eine krankenkassenfinanzierte Leistung nach § 37a SGB V zur Behandlung schwer psychisch kranker Menschen.

Versicherte, die wegen schwerer psychischer Erkrankung nicht in der Lage sind, ärztliche oder ärztlich verordnete Leistungen selbständig in Anspruch zu nehmen, haben Anspruch auf Soziotherapie, wenn dadurch Krankenhausbehandlung vermieden oder verkürzt wird oder wenn diese geboten, aber nicht ausführbar ist. Sie umfasst die im Einzelfall erforderliche Koordinierung der verordneten Leistungen sowie Anleitung und Motivation zu deren Inanspruchnahme.

Soziotherapie ist bis zu 120 Stunden in 3 Jahren verordnungsfähig.

Die Versorgung erfolgt ausschließlich über Nervenärzt*innen, die eine Zulassung zur Verordnung haben.
 

Anerkannte Leistungsanbieter in Pankow:

  • prenzlkomm gGmbH

    Erich-Weinert- Str. 37
    10439 Berlin
    Tel.: 030 444 1664
    Fax: 030 4473 8392
    soziotherapie@prenzlkomm.de
    http://www.prenzlkomm.de/home/soziotherapie.html

  • DER STEG gGmbH

    Alt-Reinickendorf 29
   13407 Berlin
   Tel.: 030 4985 769-38
   info@dersteg.de
   http://www.dersteg.de/angebot/soziotherapie.html

  • VIA Pflege gGmbH

    Schönhauser Allee 175
    10119 Berlin
    Tel.: 030 4435 4600
    info@via-berlin.de
    www.via-pflege.de
 

Die Angebote der psychiatrischen Hauskrankenpflege sind Leistungen der Krankenkassen im Versorgungssystem für psychisch kranke Menschen.

Die Verordnung ist an einem Facharzt oder einer Fachärtzin gebunden. Sie umfasst Maßnahmen, die dazu dienen, eine Krankenhausbehandlung zu vermeiden oder zu verkürzen oder das Ziel der ärztlichen Behandlung zu erreichen, soweit der psychisch erkrankte Mensch ohne Hilfe nicht selbst dazu in der Lage ist.
Die psychiatrische Hauskrankenpflege wird im Haushalt erbracht und ist bis maximal vier Monate verordnungsfähig.

Anerkannter Leistungsanbieter in Pankow
VIA Pflege gGmbH
Bruno-Bauer-Straße 10
12051 Berlin
Telefon: 030 3198 8350
http://www.via-pflege.de/Psychiatrische-Hauskrankenpflege.1243.0.html

Ergotherapie ist eine ärztlich verordnete Leistung der Krankenkassen.

Ergotherapie in der Psychiatrie bietet Menschen aller Altersstufen, die z.B. unter Suchterkrankungen, psychotischem Erleben oder psychosomatischen Störungen leiden, die Möglichkeit, ihre eigenen kreativen Potenziale (wieder-) zu entdecken und durch die Erkrankung verloren gegangene Fähigkeiten wieder zu erlangen.

Die grundsätzlichen Ziele der Ergotherapie in der Psychiatrie sind die Entwicklung, Verbesserung und der Erhalt von

  • Psychischen Grundleistungsfunktionen wie antrieb, Motivation, Belastbarkeit, Ausdauer, Flexibilität und Selbstständigkeit in der Tagestrukturierung
  • Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Situationsgerechtem Verhalten und Interaktionsfähigkeit
  • Psychischer Stabilität und Selbstvertrauen
  • Eigenständiger Lebensführung und Grundarbeitsfähigkeit
     

Folgende Praxen sind im Bezirk Pankow auf die Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen/ Suchterkrankungen spezialisiert.

ERGOTHERAPIE-Praxis prenzlkomm gGmbH
Schönhauser Allee 161 a
10435 Berlin
Tel.: 030 443 58 306
E-Mail: ergo-berlin@prenzlkomm.de
www.prenzlkomm.de/home/ergotherapie/praxis-fuer-ergotherapie-in-prenzlauer-berg.html

Praxis für Ergotherapie WIB Verbund
Achillesstraße 71
13125 Berlin
Tel.: 030 8562 0674
Fax: 030 8562 0677
ergopraxis@wib-verbund.de
www.wib-verbund.de/WIB-Ergotherapie

Interpassus GmbH
Ergotherapeutische Einrichtung für berufliche und soziale Integration für psychisch kranke Menschen
Prenzlauer Allee 87
10405 Berlin
Tel.: 030 239 285 19
E-Mail: info@interpassus.de
www.interpassus.de

Ergotherapie-Florakiez
Florastraße 51
13187 Berlin
Tel.: 030 23 90 01 05  / 030 23 90 50 50 / Mobil:  0160 26 98 104
E-Mail: ergotherapie-florakiez@pinel.de
www.pinel.de/angebote/ergotherapie-florakiez/

Bitte beachten Sie, dass dies nur eine Auswahl an Ergotherapiepraxen ist.
Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V.
www.bed-ev.de

Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.

https://dve.info/