Aktuelles

 

  • Psychose-Seminar Pankow "Es ist normal, verschieden zu sein" 2019/2020
    Das Pankower Psychose-Seminar startet mit einem Jubiläum in die nächsten Semester: es existiert ohne Unterbrechung seit 2004!
    Die neuen Themen und Termine finden Sie im Flyer.
    Wir freuen uns, langjährige und neue Teilnehmer*innen begrüßen zu können. Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Berg, Psychiatriekoordinatorin, Tel.: 030 90295 5011.
    https://www.trialog-psychoseseminar.de/wp-content/uploads/blaue-broschuere
     
  • 13. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit vom 10.-20. Oktober 2019
    Die Berliner Woche der Seelischen Gesundheit steht unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam - seelisch gesund zusammen leben"
    Bundesweit sind die Bürger*innen eingeladen, die vielfältigen ambulanten und stationären Angebote der psychiatrischen und psychosozialen Einrichtungen kennenzulernen.
    Ziel ist es, über psychiatrische Erkrankungen aufzuklären, Hilfsangebote aufzuzeigen und zur Entstigmatisierung beizutragen.
    Auch in allen Berliner Bezirken wird es wieder eine Fülle von unterschiedlichen Veranstaltungen für Betroffene, Angehörige und interessierte Bürger*innen geben: Vorträge, Workshops, Fachtagungen und Kunstprojekte.
    "Die Ursachen von Einsamkeit lassen sich im Vergleich zu Lösungsansätzen noch relativ leicht ermitteln. Im Rahmen der Berliner Woche der Seelischen Geundheit wollen wir versuchen, Möglichkeiten zu finden, wie jeder seinen individuellen Beitrag zum Abbau der Einsamkeit beisteuern kann. Es wäre schön, wenn sich die Menschen dieser Macht wieder verstärkt umeinander kümmern würden." (aus dem Grußwort der Schirmherrin und Senatorin für Gesundheit Dilek Kalayci)
    Hier können Sie sich über alle Veranstaltungen in Berlin informieren.
    https://aktionswoche.seelischegesundheit.net/

  • MUT - TOUR
    Die MUT-TOUR ist Deutschlands erstes Aktionsprogramm, bei dem sich depressionserfahrene und -unerfahrene Menschen auf Tandems, in Kajaks und beim Wandern durch ganz Deutschland bewegen. Dabei erleben die Teilnehmer gemeinsam leistungsdruckfreien Sport, Struktur und Natur. Somit eröffnet die MUT-TOUR neue Wege in der Gesundheitsprävention. Während ihrer Etappenwege teilen die Teilnehmer ihre positiven Erfahrungen mit Journalisten und leisten dadurch einen Beitrag für einen unverkrampften Umgang mit Depression als Erkrankung. Das Ziel ist es, einmal in einer Gesellschaft zu leben, in der angst- und scham-frei mit psychischen Erkrankungen umgegangen wird. Die aktuelle MUT-TOUR startet am 15.06. in Fulda und endet am 01.09.2019 in Braunschweig.
    Der Berliner Aktionstag der diesjährigen Mut-Tour findet am 17.8.2019 statt.
    Auf der Fläche am Hintereingang des Boulevard Berlins, Schloßstr. 10 in Steglitz werden sich mehrere Organisationen aus dem psychosozialen Bereich und Sport präsentieren. Zusätzlich wird es eine öffentliche Mitfahr-Aktion geben, die 10 Uhr am Brandenburger Tor startet und gemeinsam mit unserem MUT-TOUR Tandemteam Richtung Ludwigsfelde mit einem Zwischenstopp in Steglitz radeln wird. Keine Anmeldung notwendig, kommt einfach mit Eurem Rad vorbei!
    Programm:
    • 10.00 Uhr Start der öffentlichen Mitfahr-Aktion am Brandenburger Tor zum Boulevard Berlin Steglitz in Begleitung des MUT-TOUR Tandemteams und Berliner ADFC
    • 10.30 Uhr Start des Aktionstages mit Infoständen von Organisationen aus dem psychosozialen Bereich auf der Fläche am Hintereingang Boulevard Berlin,
       Schloßstraße 10, Seite Harry-Bresslau-Park
    • 11.15 Uhr Ankunft des MUT-TOUR Tandemteams und Mitradler am Boulevard Berlin, Pause und Zeit für Austausch
    • 12.15 Uhr Weiterfahrt Richtung Brandenburg und Ende der öffentlichen Mitfahr-Aktion in Ludwigsfelde (ca. 30 km)
    • 15.00 Uhr Ende des Aktionstages am Boulevard Berlin
    Erste Partner sind bereits im Boot:
    Angehörige psychisch Kranker Landesverband Berlin e.V. // Beratung für Angehörige von Menschen mit psychischen Krisen
    bipolaris e.V.
    Berliner Krisendienst Steglitz-Zehlendorf
    PSAG Steglitz-Zehlendorf
    Selbsthilfe bewegt
    Wir als MUT-TOUR sind auch mit einem Infostand vertreten!
    Weitere Informationen gibt es hier:
    https://www.mut-tour.de/mach-mit/aktionstage/#1551189880100-b584995e-7426

  • 10. ngb-Sportfest und Aktionstag "Gesundheit - bewegt - dabei"
    am 13.09.2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr im Zacherstadion (Zacherstraße 30-50, 10315 Berlin)
    Anmeldung für Sportangebote bis 09.08.2019 und für Aktionsstände bis 30.06.2019
    Flyer unter:
    https://www.pinel.de/wp-content/uploads/2019/04/Plakat_final_Sportfest-03.pdf
     
  • Sommerfest 2019 GpV - PSAG Pankow
  • Termine GpV 2019
  • Wir freuen uns auf das 3. Musethica Konzert am Mittwoch, 4. September 2019 um 12:00 Uhr
    Musethica ist eine Ausbildungsmethode, die talentierten jungen Musiker*innen die Möglichkeit bietet, als integraler Bestandteil ihres Studiums eine große Anzahl von Konzerten zusammen mit ihren Lehrer*innen zu spielen. Musethica Konzerte sind für alle Teile der Gesellschaft zugänglich und richten sich vor allem an Menschen, die aufgrund ihrer aktuellen Lebenssituation nicht die Möglichkeit haben, ein Konzert zu besuchen. 85 Prozent der Konzerte finden in sozialen und pädagogischen Einrichtungen statt und sind immer kostenlos. Die Musiker*innen spielen für Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen, für Obdachlose, Geflüchtete, Gefangene und Senioren, in Schulen, Nachbarschaftszentren, Krankenhäusern, Hospizen, Frauenhäusern und auf vielen weiteren ungewöhnlichen Bühnen. 15 Prozent der Konzerte werden in eher traditionellen Konzertsälen gespielt. Das Ziel von Musethica ist es, sich als Exzellenz Programm und als fester Bestandteil der Ausbildung von Musiker*innen weltweit zu etablieren.

    Veranstaltungsort: Bernhard-Lichtenberg-Straße 3 • 10407 Berlin • 030 4288989
    trockenraum@fdw-berlin.de • www.fdw-trockenraum.de

    Eintritt Frei • Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 3. September 2019.